Tag der Finanzen

Der Tag für Deine finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit!


Datum und Uhrzeit Tag der Finanzen02.04.2016 | D-Frankfurt
07.05.2016 | D-Berlin
10.09.2016 | D-München
05.11.2016 | D-Hamburg


Trainer & Keynotespeaker Ulrich Müller von MWM Abacus Wealth Academy

„Die finanzielle Freiheit zu erreichen, mir Dinge leisten zu können, die ich mir leisten wollte – ohne ständig jeden Euro mehrfach umzudrehen und tausendfach zu überlegen, an welcher Stelle ich stattdessen sparen müsste – das war schon direkt nach der Schulzeit mein Traum. Ich wollte einfach tun, was ich gerne wollte und nicht nur das, was meine Geldbörse zuließ.

Heute kann ich sagen: es ist ein großartiges Gefühl meine finanzielle Freiheit erreicht zu haben! Essen gehen, wann immer ich Lust dazu habe, mehrere Urlaube pro Jahr mit meiner Frau und meinen beiden Kindern in wundervollen Hotels mit traumhaften Stränden auf der Welt zu verbringen – einfach zu tun, wonach mir gerade der Sinn steht…

Vor einigen Jahren rückte das Ziel, mir und meinen Liebsten etwas zu bieten und in finanzieller Freiheit zu leben in fast unerreichbare Ferne: mich plagten beruflicher Misserfolg und mehr als 100.000 EUR Schulden. Die Welt schien über mir zusammenzubrechen und all meine Träume zum Zerplatzen zu bringen und für allezeit zu vergraben. Ich kann Dir versichern, dass die ständigen Gedanken an die Schulden unerträglich waren. Doch ich fasste einen Entschluss – den Entschluss mein Leben zu verändern und zu lernen. Ich lernte und begann allmählich zu verstehen …“

Heute lebt Ulrich Müller in finanzieller Freiheit und lässt sein Geld für sich arbeiten.

Wie er das geschafft, was er in dieser Zeit gelernt hat und vor allem wie Du das schaffst und von seinen Erfahrungen profitierst – genau das erfährst Du auf dem Ein-Tages-Seminar „Tag der Finanzen“!

Hast Du Dich auch schon einmal gefragt, …

  • warum 1% der Menschen mehr als 50% des gesamten Weltvermögens besitzen?
  • warum 20% der Menschen 80% des gesamten Einkommens erzielen?
  • warum die Reichen immer reicher werden?
  • warum die Banken fast immer Geld verdienen und die Kunden nur mit Minizinsen abgespeist werden?
  • warum man mit Versicherungen oftmals kein Geld verdienen kann?
  • warum die reichen Menschen weniger Steuern zahlen?

Wenn Du die WAHREN ANTWORTEN darüber erfahren und dem Status des „Normalen“ entkommen möchtest, dann buche gleich hier Dein persönliches Ticket:

Lieber Ulli,

Dein Seminar war hervorragend.

Mir hat vor allem gefallen, dass Du ganzheitlich, d.h. auch über das Unterbewusstsein vorgegangen bist, weil die Glaubenssätze in uns unser Leben bestimmen. Du hast nicht nur Wissen, sondern angewandtes Wissen vermittelt.

Tausend Dank!

Mit lieben Börsengrüßen aus dem Odenwald

H. Brehm

Rimbach

BONUS:

Tag der Finanzen Bonus Jürgen Höller Power Days Ticket

Bei Online-Buchung erhältst Du bei der Teilnehmer-Registrierung beim Tag der Finanzen ein Gold-Ticket für die Power-Days von Jürgen Höller gratis! (2-Tages-Seminar, Wert 197,- EUR)

 

Das lernst Du an diesem Tag:

  • Wie Du garantiert Renditen erzielst, von denen Du nicht einmal zu träumen gewagt hast
  • Warum Deine Gedanken bei Deinen Finanzen eine entscheidende Rolle spielen
  • Wie Du Dich voll und ganz auf Reichtum einstellst
  • Wie Dich die Politik und die Banken/Versicherungen in einem Hamsterrad gefangen halten
  • Wie Du in Zukunft weniger Steuern zahlst
  • Wie Du das Maximum aus Deinem Ersparten raus holst
  • Wie Du Deine finanzielle Freiheit erreichst

Dieses Seminar hat schon das Leben vieler Menschen besser und sie finanziell frei gemacht.
Es wird Dir die Augen öffnen und Dich finanziell in völlig neue Dimensionen bringen.

Jeder Mensch der finanziell frei werden will sollte – nein muss – dieses Seminar besuchen und wird ein Wunder erleben, versprochen! Am Anfang nicht zu glauben, wenn man es verstanden hat, wird es wie ein Turbo.

Bernd Steiner

Weingarten

Wer ist Ulrich Müller?

Mit Ulrich Müller erreichst Du Deine finanzielle FreiheitUlrich Müller wurde geboren als Sohn eines Unternehmers und erlebte bereits in seiner Kindheit, was Erfolg und Misserfolg bedeutet. Im Alter von 7 Jahren war ihm bereits bewusst, in welche Richtung sein Leben verlaufen wird. Als er mit seiner Mutter darüber sprach, was er denn später einmal werden möchte, sagte er: „Mama, ich werde später einmal Bank. Und immer, wenn Du Geld haben möchtest, kommst Du dann zu mir und bekommst es!“ – was seine Mutter zu Tränen rührte.

Ulrich Müller wollte bereits in seinen jungen Jahren verstehen, wie Finanzen funktionieren, wie man sein Geld für sich arbeiten lassen und sein Leben in finanzieller Freiheit genießen kann.

Dieser Wille nach dem Verstehen sorgte dafür, dass er bis heute weit über 200.000 EUR in seine Ausbildung investiert, mehr als 500 Fachbücher und rund 150 Video-Programme studiert hat. Er nutzte sein Wissen und gründete mit 23 sein erstes Unternehmen und verhalf anderen Menschen dazu, ihr Vermögen auf- und auszubauen. Über 2.000, heute sehr dankbare Menschen konnte er mit Hilfe sinnvoller und nachhaltiger Konzepte zu finanziellem Erfolg verhelfen. Um den Erfolg noch zu steigern, wurde Ulrich Müller Mitglied in diversen internationalen Investment-Clubs und wurde zudem in einen Investmentfachbeirat berufen, dessen erfolgreiche Anlageentscheidungen von über 10.000 Investmentberatern für die Gespräche mit ihren Kunden übernommen werden. Doch das alles war ihm nicht genug. Er wusste, dass es noch etwas gibt, was seinen Kunden und allen anderen Menschen zu schnellem und vor allem nachhaltigen Wohlstand und finanzieller Freiheit bringt.

Erst einige unternehmerische Fehlentscheidungen, die ihm mehr als 100.000 EUR Schulden einbrachten, weckten sein Kämpferherz, sodass er noch akribischer nach dem Weg zur finanziellen Freiheit suchte. Er recherchierte, probierte, rechnete, zahlte eine Menge Lehrgeld und fand schließlich die Antwort und wurde mit seiner heutigen finanziellen Freiheit für seinen Einsatz belohnt. Als er seiner Frau zeigte, wie genau sie finanziell frei geworden waren, sagte sie zu ihm: „Das musst Du in die Welt tragen und so vielen Menschen wie möglich beibringen!“ Damit war auch sein persönlicher Leitsatz entstanden, den er Tag für Tag lebt:

„So vielen Menschen wie möglich, so lange wie nötig, mächtige und bewährte Systeme und Strategien zu lehren, die diese Menschen befähigen, unabhängig von Banken und Investmenthäusern, nachhaltig überdurchschnittlichen Ertrag zu erzielen und finanziell frei zu sein.“


Wenn auch Du zu den Menschen gehören möchtest, die durch Ulrich Müller ihren finanziellen Erfolg erreicht haben, dann buche gleich hier Dein persönliches Ticket!


Nutze JETZT diese einzigartige Chance – es lohnt sich garantiert!


Datum und Uhrzeit Tag der Finanzen02.04.2016 | D-Frankfurt
07.05.2016 | D-Berlin
10.09.2016 | D-München
05.11.2016 | D-Hamburg


Wähle Dein persönliches Wunsch-Ticket!

STANDARD

im Wert von 497 € - JETZT NUR
GRATIS
  • Eintritt zum 1-Tages-Intensiv-Seminar
  • komplettes Arbeitsheft
  • 6 wertvolle Checklisten
  • beste Sitzplätze in den ersten Reihen
  • DVD-Set als digitaler Download
  • Gold-Ticket für das legendäre Seminar „Power-Days“ von Jürgen Höller im Wert von 197 EUR
Jetzt Tickets sichern!

VIP

im Wert von 697 € - STATT 297 € JETZT NUR
197 €
  • Eintritt zum 1-Tages-Intensiv-Seminar
  • komplettes Arbeitsheft
  • 6 wertvolle Checklisten
  • beste Sitzplätze in den ersten Reihen
  • DVD-Set als digitaler Download
  • Gold-Ticket für das legendäre Seminar „Power-Days“ von Jürgen Höller im Wert von 197 EUR
Jetzt Tickets sichern!

Was heißt eigentlich finanzielle Freiheit?

Manche reden von ihr, manche träumen von ihr und die wenigsten erreichen sie: die finanzielle Freiheit. Die meisten assoziieren mit finanzieller Freiheit ein Leben in Fülle. Alles, was man sich leisten möchte, das leistet man sich einfach. Alles kaufen, was man möchte, leben wie man möchte – ohne Abstriche. Kommt man dann nicht schnell an den Punkt, dass man sich gar mit Bill Gates, Warren Buffet und diversen anderen Milliardären misst? Oder bedeutet finanzielle Freiheit vielleicht doch etwas ganz anderes?

Freiheit (…) ist die Möglichkeit, ohne Zwang zwischen allen Möglichkeiten auswählen und entscheiden zu können. (Wikipedia, Begriff „Freiheit“)

Wenn wir nun den Auszug aus Wikipedia auf die finanzielle Freiheit übertragen, müsste es folgerichtig lauten: Finanzielle Freiheit ist die Möglichkeit, ohne Zwang zwischen allen Möglichkeiten auswählen und entscheiden zu können. Diese Definition von finanzielle Freiheit ist, zugegeben, recht abstrakt und vereinfacht, beschreibt allerdings zwei zentrale Aspekte:

  1. ohne Zwang
  2. zwischen allen Möglichkeiten auswählen und entscheiden zu können.

Um jetzt genauer zu verstehen, was finanzielle Freiheit bedeutet und für Dich selbst eine Definition formulieren zu können, betrachten wir die zwei zentralen Aspekte doch mal genauer.

Ohne Zwang
Stelle Dir einmal vor, Du würdest Entscheidungen treffen, ohne in Deine Geldbörse zu schauen. Ohne darauf zu achten, wie viel Geld Du noch hast, oder auch nicht mehr hast. Was würde passieren, wenn Du zum Beispiel JETZT die Entscheidung treffen würdest, Deinen Job zu kündigen, weil Dir die Arbeitszeit nicht passt, Du eh zu wenig für Deine Leistung bezahlt bekommst oder Du die Zeit lieber mit Deinen Liebsten verbringst und Dinge tust, die Dir mehr Spaß bringen? Im ersten Moment erstmal gar nichts. Was passiert aber nach einem Monat, nach zwei Monaten, nach drei Monaten…? Natürlich genießt Du die ersten Tage in der neu gewonnenen „Freiheit“, da Du Dich um alles kümmern kannst, was Dir lieb und teuer ist. Vielleicht unternimmst Du Dinge, die Du zuvor noch nicht gemacht hast. Doch nach einer gewissen Zeit – bei dem einen schneller, bei dem anderen etwas langsamer – wirst Du merken, dass das Geld auf Deinem Konto endlich ist und auch weniger werden kann und wird. Irgendwann zwickt es so stark, dass Du beschließt, Dir einen Job zu suchen um arbeiten zu gehen, damit wieder genügend Geld auf Dein Konto fließt.

 

Finanzielle Freiheit bedeutet unabhängig von seiner eigenen Arbeitskraft und klassischen Geldgebern, wie zum Beispiel dem/der Arbeitgeber, zu sein.

Wie Du das erreichst, erfährst Du beim „Tag der Finanzen“

Zwischen allen Möglichkeiten auswählen und entscheiden können

Orientiert man sich an der Definition von Freiheit, so lässt einem die finanzielle Freiheit die Möglichkeit, zwischen allen Möglichkeiten auswählen und entscheiden zu können.

Das heißt konkret: wenn Du die finanzielle Freiheit erreicht hast, müsstest Du beispielsweise zwischen einem Fahrrad, Bus und Bahn, einem 20 Jahre alten und kleinen Auto oder einem neuen Ferrari entscheiden können. Genau so müsstest Du, wenn Du finanziell frei bist, Dich zwischen dem Wohnen auf der Straße, in einer Wohnung, in einem kleinen Haus, einer Villa oder gar auf einer eigenen Insel entscheiden können. Diese Beispiele lassen sich natürlich beliebig erweitern….

Während die Freiheit an sich relativ eindeutig und allgemeingültig beschrieben werden kann, so muss die finanzielle Freiheit doch etwas differenzierter und individueller betrachtet werden.

Möchtest Du überhaupt einen Ferrari? Möchtest Du wirklich auf einer eigenen Insel wohnen? Jedem Menschen sind andere Dinge wichtig, die nicht immer materiell sein müssen. Dem Familienvater / der Familienmutter ist vielleicht viel wichtiger, Zeit – und davon eine Menge – für die Familie zu haben und möglichst viel zu unternehmen. Die entscheidende Frage, die DU Dir stellen musst ist:

WAS GENAU MÖCHTEST DU WIRKLICH?

Definiere Deine finanzielle Freiheit genau. Was würdest Du tun, wenn Finanzen bei Dir keine Rolle mehr spielen? Nur dann weißt Du, wo Du hin möchtest und was finanzielle Freiheit für Dich bedeutet.

Wer nicht genau weiß, wohin er will, braucht sich nicht zu wundern, wenn er ganz woanders ankommt. (Robert F. Mager)

Finanzielle Freiheit bedeutet zu wissen, was einem WIRKLICH wichtig ist.

Wie erreiche ich finanzielle Freiheit?

Finanziell freie Menschen erwecken oft den Eindruck, dass sie die finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit fast mühelos erreicht haben. Schließlich handelt es sich sehr oft um sehr entspannte und ausgeglichene Persönlichkeiten. Doch ist die finanzielle Freiheit tatsächlich so mühelos erreichbar, oder war es für die Personen eine Qual dort hinzukommen?

Tatsächlich ist die finanzielle Freiheit sowohl mühelos als auch qualvoll erreichbar. Allen Personen, die die finanzielle Freiheit schier mühelos erreicht haben, ist Eines gemeinsam: Jeder von ihnen konnte die Frage nach dem Warum eindeutig beantworten. Was willst Du und warum willst Du es? Diese Frage ist mit von entscheidender Bedeutung, wenn man in finanzieller Freiheit leben möchte.

Du wirst Dich jetzt wahrscheinlich fragen, was nun nötig ist um die finanzielle Freiheit zu erreichen. Die folgenden 6 Punkte werden Dir dabei helfen Dein Ziel zu realisieren:

 

  • Visualisiere Dein Was und Dein Warum – Wenn Du weißt, wo Du hin möchtest, wirst Du Dein Ziel erreichen!
  • Wachse als Persönlichkeit – Nicht die Millionen sind entscheidend, sondern vielmehr dass Du zu einer Person wirst, die die Millionen verdient!
  • Vereinfache Dein Leben – lebe nicht am Anfang Deines Weges gleich wie ein Millionär
  • Lerne clever mit Deinem verdienten Geld umzugehen – es ist ein Unterschied, ob Du eine Rendite von 1% pro Jahr oder 1% pro Monat erzielst
  • Baue Dir ein stetiges passives Einkommen auf – tausche Deine Arbeitskraft und -zeit nicht mehr gegen Geld
  • Nutze das 8. Weltwunder – Dein eigenes und mächtiges Zinses-Zins-System

Wenn Du genau erfahren möchtest, wie Du diese 6 Punkte für Dich umsetzt, dann buche JETZT gleich Dein persönliches Ticket für den „Tag der Finanzen“

Folge uns auf:

Ulrich Müller auf Facebook Ulrich Müller auf Google Plus Ulrich Müller auf Twitter

Teilnehmer bewerten dieses Seminar mit 4,7 Sternen bei 76 abgegebenen Stimmen.